Neues Seniorenwohnen in Nürnberg

Der Anfang ist getan.....

Spatenstich für Senioren-Servicewohnen Villa Nopitschpark -
ein innovatives Projekt für alle Lebenslagen in Nürnberg

In Anwesenheit von ca. 90 geladenen Gästen erfolgte am Freitag, 17.06.16 der Spatenstich für das neueste Senioren-Serviceobjekt der Firma URBANBAU namens Villa Nopitschpark an der Holzwiesen-/Ecke Nopitschstraße in Nürnberg Schweinau. Die Firma URBANBAU, die sich seit mehr als zwanzig Jahren auf die Erstellung von Seniorenimmobilien spezialisiert hat, errichtet hier fünfundzwanzig seniorengerechte, barrierefreie Eineinhalb- bis Drei-Zimmerwohnungen.
Neben dem Notruf, der rund um die Uhr Sicherheit bietet werden zahlreiche Dienstleistungen wie z. B. Essensversorgung, hauswirtschaftliche Dienstleistungen, Pflegeleistungen, gesellschaftliche u. kulturelle Veranstaltungen, Hilfestellungen bei Arztbesuchen oder Behördengängen und vieles mehr durch den Dienstleistungspartner Bayerisches Rotes Kreuz Nürnberg angeboten.
Auf diese Weise wird es der älteren Generation ermöglicht trotz Hilfsbedarf noch lange selbständig in einer eigenen Wohnung leben zu können und dabei die Gewissheit zu haben im Bedarfsfall jederzeit auf die angebotenen Hilfsangebote zurückgreifen zu können.
Aufgrund der regen Nachfrage ist zum heutigen Zeitpunkt vor Baubeginn schon eine Vielzahl der seniorengerechten Wohnungen vergeben, die Fertigstellung ist für Herbst 2017 geplant.
Frau Birgit Berlet, Geschäftsführerin der Firma URBANBAU, eröffnete die Veranstaltung und begrüßte die zahlreich erschienen Gäste im Zelt auf dem Baugrundstück an der Holzwiesen- /Ecke Nopitschstrasse. In Ihrer Ansprache verwies Frau Berlet auf die stetig ansteigende Nachfrage nach seniorengerechten Wohnungen in zentraler Stadtlage und drückte die Hoffnung aus das neue Objekt Villa Nopitschpark werde das Leben zukünftiger Bewohner erleichtern und Ihnen somit zu mehr Lebensqualität verhelfen.
Im Anschluss daran vollzogen, Herr Jochen Adel (Geschäftsführer Adel Bau), Herr Harlad Grüner (Architekt Zeit und Raum GmbH), Frau Andrea Loos (Stadträtin CSU), Frau Berlet (Geschäftsführerin der Firma URBANBAU), Herr Reinhold Gründl ( Sparkasse) und Herr Dieter Rosner (Leiter Seniorenamt Nürnberg) den eigentlichen Spatenstich.
Danach klang das kleine Fest mit Musik und einer zünftigen Mahlzeit in geselliger Runde nach bayerischer Tradition gemütlich aus.
Sonntags zwischen 14 und 16 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung bietet die Firma URBANBAU Interessenten die Möglichkeit sich in der Karlsstr. 18 in Fürth eine Musterwohnung ansehen und sich vor Ort von einem der kompetenten Mitarbeiter beraten bzw. sich das Konzept des Seniorenwohnens erläutern lassen zu können, denn Lebensqualität ist keine Frage des Alters.

 Neues Seniorenwohnen Nürnberg Nopitschpark

Seniorenwohnen von Urbanbau: Mehr Lebensqualität

Weitere Informationen unter:
www.urbanbau.com
oder
Tel.: 0911/776611

Villa Nopitsch Park modernes Seniorenwohnen

Seniorenwohnen: Musterwohnung in Fürth Villa Vita

Villa Vita Musterwohnung Seniorenwohnen neu  

Karlstr. 18, 90763 Fürth

Villa Vita - Modernes Seniorenwohnen Besichtigung jeden Sonntag 14-16 Uhr

 


 Rocksenior

Modernes Seniorenwohnen Fürth: Villa Vita, Karlstr. 18 in Fürth

Seien auch Sie mutig und wagen einen Schritt in die richtige Richtung, schauen Sie sich jetzt unsere Seniorenwohnung an oder Infomieren Sie sich am Telefon unter der Rufnummer 0911 - 776611 wir beraten Sie gerne.

 Nur noch ein Klick zu Ihrer attraktiven Kapitalanlage jetzt reinschauen!

  
Herzliche Grüße Ihr Team der Firma Urbanbau

Seit über 30 Jahren bauen wir im Bereich Nürnberg-Fürth-Erlangen Eigentumswohnungen, Reihenhäuser und Doppelhaushälften auf eigenen Grundstücken, führen Projektentwicklungen auf ausgewählten Grundstücken durch und sind seit rund 15 Jahren auf die Erstellung von Seniorenimmobilien spezialisiert.

Für die von uns realisierten Seniorenwohnkonzepte haben wir zusammen mit einer kirchlichen Einrichtung ein Betriebskonzept entwickelt, das den Bedürfnissen von Senioren entspricht und das mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis umsetzbar ist.

Sowohl die Bedürfnisse rüstiger Senioren als auch die Belange hilfsbedürftiger Senioren werden in unseren Häusern erfüllt. Im Folgenden haben wir Kurzinformationen über die von uns realisierten Seniorenwohnzentren zusammengestellt. Durch das Anklicken eines der aufgezeigten Häuser können Sie sich einen ersten Eindruck bekommen.  

Seniorenwohnen     

Villa Kursatis Seniorenwohnen Fürth

„Villa Kursatis”, Fürth

Stadtgrenze

alles verkauft

Villa Vita neues Seniorenwohnen Fürth

Villa Vita, Fürth

Karlstr. 18

alles verkauft

Seniorenwohnzentrum max Rennweg Nürnberg

max - Rennweg

Nürnberg

alles verkauft

Kösching

Kösching

alles verkauft

Oberasbach Seniorenwohnen

Oberasbach

alles verkauft

Seniorenwohnen Reichelsdorf

Reichelsdorf

alles verkauft

 Stadtpark

Am Stadtpark

Nürnberg

alles verkauft

Herpersdorf

Herpersdorf

Nürnberg

alles verkauft
 

 Villa Vita modernes Seniorenwohnen Nürnberg Fürth

Villa Vita

Fürth

alles verkauft

 

Entwicklung pflegebedürftiger Menschen in Deutschland

2009 gab es knapp 2,4 Mio. Pflegebedürftige davon wurden 1,62 Mio. zu Hause versorgt (69 %) und 717.000 im Heim (31 %) bis 2020 Anstieg um ca. 560.000 auf knapp 3 Mio. Pflegebedürftige
(Quelle Statistisches Bundesamt)

Urbanbau: erfahren-zuverlässig-zeitgemäß:
Wir verwirklichen Ihre Wohnansprüche!   

_______________________________________________

Einfamilienhäuser in Unterfürberg

Adresse: Ernst- Goldmann-Str. 7 in 90768 Fürth Unterfürberg. (Neben Banderbacher Weg 33 in Fürth)

Einfamilienhaus Neubau -geräumig -modern-energieeffizient -bezugsfertig

 Besichtigungstermin Einfamilienhäuser Fürth Nürnberg

x

Vor - Ort - Info - Villa Nopitschpark

sonntags 14 - 16 Uhr
oder nach Vereinbarung


Holzwiesenstraße / Ecke Nopitschstraße

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Info Tel.: 0911 / 77 66 11

weiterlesen

Musterwohnungs-besichtigung

Wir machen Sommerpause
ab 04.09.2016
sind wir gerne wieder für Sie da.

Karlstr. 18, Fürth

Wir freuen uns auf Ihr Kommen

weiterlesen

Vorankündigung:
VORTRAG
"Richtig Verschenken
und Vererben"

17.09.2016
14 - 16 Uhr

  • Seite drucken
  • Seite empfehlen